Société Biblique de Genève

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
FrançaisEnglish
Home Ihre Unterstützung

Ihre Unterstützung

E-Mail Drucken

Wie können Sie uns helfen?

Die Liste hierunter hat viele Gebiete in welche ihr könnt uns helfen. Für weitere Präzision in die Mitarbeit Verfassung, bitte verbinden Sie mit die Internationale Geschäftsleitung oder Ihres Lokale Haus der Bibel.

Ehrenamtliche Mitarbeit


Sie können uns in verschiedener Weise ehrenamtlich helfen, von zuhause aus oder vor Ort, einmalig oder regelmässig.
Details

Gebet


Sie können beten. Die nötigen Informationen erhalten sie durch das vierteljährliche Informationsblatt Bibel-Info .

Unterstützungskomitee


Sie können in einem Unterstützungskomitee einer Buchhandlung oder einer Verteilzentrale angehören, und so Ihre nützlichen Ratschlage anbringen.

Finanzielle Unterstützung


Sie können die Übersetzung und Herausgabe der Heiligen Schrift (Bibeln, Neue Testamente, Evangelien) und von Büchern finanziell unterstützen, sowie Buchläden oder einzelne Projekte, usw...

Aus der Schweiz:
Stiftung Genfer Bibelgesellschaft. Verlagsfonds der Heiligen Schrift

Postcheckkonto: 12-12030-6
IBAN: CH53 0900 0000 1201 2030 6
BIC: POFICHBE

Bankkonto: UBS SA, Compte 243-G2209731.0
IBAN: CH09 0024 3243 G220 9731 0
BIC: UBSWCHZH80A

Aus Frankreich:
Stiftung Genfer Bibelgesellschaft. Verlagsfonds der Heiligen Schrift
Bankkonto: Société Générale, Annemasse
IBAN: FR76 3000 3001 0100 0372 6343 741
BIC: SOGEFRPPGRM

Unterstützung der Buchhandlungen und des Vertriebs von Bibeln in Frankreich:
Association La Maison de la Bible,
La Banque Postale
IBAN: FR 47 20041 01012 3631005K033 37
BIC: PSSTFRPPSCE

Aus dem Ausland:
Stiftung Genfer Bibelgesellschaft. Verlagsfonds der Heiligen Schrift
Bankkonto: UBS SA, Compte 243-G2209731.0
IBAN: CH09 0024 3243 G220 9731 0
BIC: UBSWCHZH80A

Die Stiftung Genfer Bibelgesellschaft ist gemeinnützig anerkannt. Spenden können in der Schweiz und in Deutschland beim Steuern abgezogen werden. Schenkungen sind in der Schweiz und in Frankreich von der Erbschaftssteuer befreit.